Interkulturelles Teambuilding

Vereint in Vielfalt, stark in der Zusammenarbeit.

Mitarbeitende in internationalen Unternehmen, die in Matrixstrukturen über Ländergrenzen hinweg arbeiten, haben oft den Spagat zwischen Beständigkeit und Dynamik durch Veränderung zu meisten.

Die Potenziale, die internationale Mitarbeitende mit unterschiedlichsten kulturellen Prägungen mitbringen, werden allzu häufig nicht produktiv genutzt. So entstehen durch die verschiedenen Mentalitäten, Kommunikations- und Arbeitsstile der Einzelnen in internationalen Teams Missverständnisse oder Konflikte.

Verwandeln Sie kulturelle Unterschiede in Multinahtionalen Teams in ein Wachtumspotenzial. 

Unsere Konfliktmanagement-Trainings und Teambildung- /Kick-off-Workshops optimieren Ihre internationale Zusammenarbeit und motivieren Ihre multinationalen Teammitglieder.Der Schwerpunkt liegt auf Konfliktlösungaus der kulturbedingten Unterschiede, auf Unterstützung bei Veränderungsprozessenim Rahmen der Globalisierung sowie auf Strategien für virtuelle Zusammenarbeit und Remote-Arbeit.

Konflikte lösen

Wir wollen die Kommunikation in internationalen Teams verbessern.
Bei globaler Zusammenarbeit stellen sich Fragen: 
 

Was muss man wissen, um internationale Zusammenarbeit in einer globalen Projektarbeit zu gewährleisten? Oder um die Anforderungen der Kunden deutlich besser zu erfassen?

Welches Potenzial oder welche Risiken birgt eine interkulturelle Kooperation und wie lässt sich das Potenzial einer Herausforderung in ein Wachstum umwandeln? 

Mit dem Konfliktmanagement-Training wandeln Sie kulturelle Unterschiede in ein Wachstumspotenzial auf einer Arbeitsebene um. 

Wir vermitteln Ihnen konfliktvorbeugende und konfliktlösende Strategien für Ihre internationalen Kooperationen.

Durch das Training und die Bemühung der Teammitglieder wird Ihr Team einen Rahmen für das Verständnis und die Achtung kultureller Unterschiede schaffen und offen für die verschiedenen Perspektiven und Ideen der Teammitglieder sein.
Dadurch werden die Zusammenarbeit und die Kommunikation im Team verbessert, was zum Erfolg der internationalen Kooperationsprojekte beiträgt.

Effizientes Miteinander

Wir wollen die internationalen Teams erfolgreich motivieren.

Welche Komponenten sind wichtig, um ein Team zu bilden? Was sind die wichtigsten Faktoren, um im Kontext von Globalisierung und virtuellen Teams eine Zusammenarbeit zu etablieren? Welche Faktoren sind bei Internationalität und virtuellem Arbeiten von Bedeutung, um ein Team zu führen?

In klassischen Teamentwicklungen werden die Komponenten Internationalität und virtuelles Arbeiten oft vernachlässigt.

Wir unterstützen Ihr virtuelles Team in multikulturellen Projekten. 

Vielfalt als ein Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen!

In unserem Teambildung-/Kick-off -Workshop lernen Sie interkulturelle Aspekte für ein effizientes Miteinander kennen.

Die Fähigkeiten zur interkulturellen Kommunikation und die digitale Kompetenz verleihen Ihren internationalen Teammitgliedern Orientierung und Sicherheit in einer dynamischen und globalen Arbeitsplätze

Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigt mit interkultureller und digitaler Kompetenz Ihrer Mitarbeitenden, die zudem zufriedener und motivierter sind.

„Wenn du schnell gehen willst, gehe allein.
Wenn du aber weit vorankommen willst, gehe gemeinsam mit anderen. “

Fakten zum Training

Interkultureller Teambildung-/
Kick-off-Workshop

  • Sprache: Deutsch, Koreanisch, Englisch
  • Dauer: 2-6 Tage
  • Ort: Inhouse in Ihrem Unternehmen oder in angemieteten Seminarräumen
  • Das Programm wird so flexibel wie möglich an Ihre Situation angepasst.

 

  • Als Teamleiter wollen Sie Ihre Mitarbeitenden in multikulturellen Projektgruppen bei der internationalen Zusammenarbeit motivieren.
  • Als Projektleiter möchten Sie konfliktvorbeugende Strategien für internationale Kooperationen ausbauen.
  • Als Stratege interessieren Sie sich für Strukturen und Prozesse im Projektmanagement im internationalen Vergleich

 

  • In enger Kooperation mit unseren Trainerkolleg:innen bieten wir Konfliktmanagement-Trainings sowie Teambuilding/Kick-off Workshops an.
  • Erwartungen und Haltungen in interkulturellen Begegnungen
  • Grundwerte der landesspezifischen Kulturen und kulturelle Orientierungen
  • Interkulturelle Sensibilisierung im Business Kontext in Emails, am Telefon oder bei Besprechungen; potentielle Fehlinterpretationen und praktische Formulierungshilfen
  • Kommunikationsweisen in der Gesprächs- oder Diskussionsführung unter kulturspezifischen Aspekten nonverbaler und verbaler Kommunikation
  • Führungsstile im internationalen Vergleich
  • Entscheidungsfindung und Mitarbeiterführung in unterschiedlichen hierarchischen Strukturen
  • Strategien im Konfliktmanagement – kulturell basierte Missverständnisse und Konflikte besser erkennen und deuten können
  • Verständnis für verschiedene Ansätze in der internationalen Zusammenarbeit mit multikulturellen Partnern
  • Strukturen und Prozesse Im Projektmanagement im internationalen Vergleich – Phasen der Teamentwicklung, Zeitmanagement und Vorgehensweisen, Prozesse sowie Methoden internationaler Projektpartner besser einschätzen sowie Synergievorteile erkennen
  • Das eigene Verhalten im Umgang mit Risiken und Konflikten in interkulturellen Situationen reflektieren und kultur-angemessen anpassen

Sie können Präsenzseminar mit Online-Training kombinieren. Dadurch erwerben Sie Basiswissen im interkulturellen Kontext online, steigern den Lerneffekt und vertiefen Ihr Gelernte in der Präsenzphase.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns Ihre Anfrage.

Warum

SEO Crossing Cultures

Zufriedene Kunden

“Tolles Training! Frau Seo vermittelte die für mich wichtigen Inhalte eingängig und auf meine Bedürfnisse und Ziele fokussiert. Interessante Praxisbeispiele aus eigener Erfahrung in Europa und Asien eröffneten mir neue Perspektiven und aufschlussreiche Erkenntnisse. Zahlreiche Fallbeispiele führten durch die verschiedensten Situationen, die mir bereits in meiner Interaktion und Zusammenarbeit mit meinen asiatischen Kollegen sehr geholfen hat. Herzlichen Dank!”

– Ein Marketing Manager aus einem Vorbereitungstraining -Kulturen und Märkte, chemische Industrie. 

„Die Trainerin ist auf meine Interessen eingegangen, besitzt fundiertes Fachwissen in dem Sachgebiet und nutzt abwechslungsreiche Methoden. Bei aller Dynamik des Workshops war das Gleichgewicht zwischen Zuhören und Aktivität durchgängig gewahrt, was es mir leicht machte, dem Training mit Aufmerksamkeit zu folgen und meinen persönlichen Take-away zu optimieren. Empfehlenswert!“ 

– Ein Teilnehmer aus einem Projektmanagement-Training, Automobilindustrie.

 „Mit diesem Training hat sich meine Arbeitseffizienz um 15 % oder mehr erhöht. Der Trainer geht auf meine Fragen ein und ich bin mit der fachlichen Beherrschung des Themas sehr zufrieden.“

– Ein Teilnehmer aus einem Kundenmanagement-Training, Business Development.

Geschäftsführerin & Trainerin:
Young-Im Seo